Service-Navigation

Suchfunktion

Anfahrt zum Gericht

 

Von der Autobahn A 81 über Osterburken B 292 kommend gelangen Sie über die Obere Austraße nach Adelsheim. Sie folgen der Oberen Austraße, welche in die Marktstraße übergeht und sodann mit der Hardt- und Rietstraße bei der Kirnaubrücke kreuzt. Über die Rietstraße (Einbahnstraße) erreichen Sie das Amtsgerichtsgebäude (Hausnummer 4).

 

Von Mosbach B 292 kommend gelangen Sie über die Hardtstraße nach Adelsheim. Die Hardtstraße kreuzt mit der Markt und der Rietstraße . Über die Rietstraße (Einbahnstraße) erreichen Sie das Amtsgerichtsgebäude (Hausnummer 4).

 

Von Buchen über Seckach-Zimmern L 519 kommend befinden Sie sich nach dem Ortseingangsschild von Adelsheim auf der Lachenstraße. Dieser folgen Sie und biegen dann rechts in die Marktstraße ein. Die Marktstraße kreuzt bei der Kirnaubrücke mit der Hardt- und Rietstraße. Über die Rietstraße (Einbahnstraße) erreichen Sie das Amtsgerichtsgebäude (Hausnummer 4).

 

Von Möckmühl über Adelsheim-Sennfeld kommend gelangen Sie über die Untere Austraße nach Adelsheim. Die Untere Austraße kreuzt die Hardt und Rietstraße . Über die Rietstraße (Einbahnstraße) erreichen Sie das Amtsgerichtsgebäude (Hausnummer 4).

 

Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem Parkplatz der Polizei neben dem Amtsgerichtsgebäude.

Zwei Behindertenparkplätze befinden sich unmittelbar vor dem Eingang im Hof des Amtsgerichts. Mittels Aufzug können sämtliche Stockwerke des Amtsgerichtsgebäudes erreicht werden, so dass ein barrierefreier Zugang gewährleistet ist.

 

 

 

Bahnanfahrt über den DB-Bahnhof Adelsheim (Ost)

Der Bahnhof befindet sich in der Badstraße, welche im weiteren Verlauf mit der Rietstraße kreuzt. Über die Rietstraße gelangen Sie nach wenigen Gehminuten zum Amtsgerichtsgebäude (Hausnummer 4).

Fußleiste